Startseite » Kapitalismus » Die friedliche Nato

Die friedliche Nato

Beginne hier

Von Günter Ackermann. Übernommen aus „Kommunisten-online„.

Nein, sagt Washington, Brüssel, Berlin und Paris, wir haben keine NATO-Truppen in der Ukraine.

Die Realität ist anders. (siehe Video)

Falls bei youtube gelöscht, hier kannst Du das Video auch ansehen.

us-transport_ukraine

Update: Laut der örtlichen Verwaltung, die sich auf die NATO bezieht, werden bis zum 12.Februar mindestens 6 solcher Transportzüge und 22 Militär-LKW-Konvois mit US-Kriegstechnik die Slowakei in die Ukraine passieren!

Nato-Truppen in der Ukraine heißt, Nato-Truppen gegen Russland. Will die Nato den Russen einen Krieg aufzwingen? Es scheint so. Zu reich ist das größte Land der Erde an Bodenschätzen und nicht die Begehrlichkeiten der Konzernherren zu erregen.

Aber riskieren sie einen Krieg – einen Nuklearkrieg? Wenn es um diese riesigen Profite geht, riskieren sie alles – auch ihren und unseren Untergang.

G.A.

Wer jetzt eine Falschmeldung für wahrscheinlich hält, weil ein direkter Einmarsch der NATO in die Ukraine doch zu arg wäre, der klicke den obigen Link zu Youtube an:

Dieses Video ist nicht mehr verfügbar, weil das mit diesem Video verknüpfte YouTube-Konto gekündigt wurde.

In der Regel werden nur unbequeme Wahrheiten unterdrückt. Falschmeldungen bleiben zumeist erhalten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: