Startseite » Allgemein » Jahresrückblick Minsk2

Jahresrückblick Minsk2

Beginne hier

.
Ein trauriger Jahresrückblick.
Ein Beispiel dafür, was uns für wichtige Informationen vorenthalten werden von den Medien der Mächtigen.
„Darum, Freunde, ist es so wichtig, dass ihr alle es eurem Nachbarn erzählt, es in den sozialen Medien teilt, darüber redet und schreibt, so oft es nur geht.“ Wie recht er hat, der Frank.

Stimme Donbass

Итоги уходящего года – Минск-2

Zahlen und Fakten stehen den Lügen aus Berlin & Brüssel gegenüber, die gerade gegen Russland wieder Sanktionen verlängerte.  Insgesamt verletzte die Minsk2(Kriegs)garanten-Koalition  Deutschland/Frankreich  über die ukrainische Armee in 2016  143 613  mal den Waffenstillstand….

gesamtHeute werden wieder die großen  Reden gehalten in Berlin & Brüssel. derjenigen, der den Kriegsverbrechern in Kiew den roten Teppich ausrollt und finanzielle Mittel zur Verfügung stellt, damit die Ukrainische Armee im Jahre 2016  wieder 2000 Tonnen Munition auf die Menschen-Siedlungen im Donbass abfeuern konnten. (zweitausend)

Wird man ein Wort darüber sprechen in ARD & ZDF ….. ? Nein. Darum Freunde, ist es so wichtig, dass ihr alle es eurem Nachbarn erzählt, es in den sozialen Medien teilt, darüber redet und schreibt, so oft es nur geht.

Ein Video aus 2014 vorab,  das Nichts – und doch Alles sagt,  was zweitausend Tonnen in 2014 bedeutet hatte aus…

Ursprünglichen Post anzeigen 983 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: