Startseite » Allgemein » Mit Medienrechtsanwalt gegen Informationsblockade von ARD & ZDF

Mit Medienrechtsanwalt gegen Informationsblockade von ARD & ZDF

Beginne hier

Es ist wohl eine Utopie, die nachstehend rebloggt wird. Aber wenn wir unsere Utopien aufgeben, dann geben wir auch uns selbst auf. Obwohl es wahrscheinlicher ist, dass das intelligente Leben vollständig ausstirbt, so wie es Sascha in seinem Beitrag https://sascha313.wordpress.com/2016/10/08/stirbt-das-intelligente-leben-aus/ karikiert, sollten wir versuchen, die nachstehend dargestellte Utopie in unsere Wirklichkeit zu holen.

Stimme Donbass

Freunde, aus technischen Gründen wird der Beitrag online vervollständigt. Es folgt noch Eigenvideo und sonstiges in beiden Sprachen. Wir sind halt kein ZDF , sondern basteln es zusammen…was zusammengehört.

Reichen 2-4-6 Stunden Sendezeit für die Wahrheit im Donbass (später  in Syrien?)
Gemacht mit und von Menschen im  Donbass?

Wir suchen Dich – Sie- oder Euch Medienrechtsanwälte. Und gleichzeitig  suchen wir Dich-Sie oder Euch, denen es ein par Euro wert ist, ARD & ZDF über ein Gericht zu reformieren, hin zum Auftrag der Öffentlich-Rechtlichen Sender von ARD und ZDF. Die Selbstreinigungskräfte in den Anstalten funktionieren nicht. Die Intendanten verantworten sich nicht mehr dem Zuschauer und Zahler gegenüber, sondern der Macht, die sie steuert. Wer immer es auch ist.

Einmal . nur 1X “durchgezogen, wandelt sich die Informationskultur“ automatisch. 

Irgendwo, versteckt im Dschungel der Paragrafen sitzt er, der kleine §§, der Deutschlands Zuschauer wieder zu ihrem Recht verhelfen.

Wir lassen uns unsere…

Ursprünglichen Post anzeigen 303 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: