Startseite » Allgemein » Die Menschenverachtende Diffamierungskampagne des ZDF gegen Mark Bartalmai

Die Menschenverachtende Diffamierungskampagne des ZDF gegen Mark Bartalmai

Beginne hier

Gerade weil es hinsichtlich der Ukraine zur Zeit informatorisch recht ruhig ist und sich die kapitalgesteuerten Medien sich auf Syrien konzentrieren, müssen wir friedensliebenden Aktivisten vorbereitet sein. Deshalb halte ich es für unverzichtbar, diesen Beitrag zu rebloggen.

Stimme Donbass

Унизительная клеветническая кампания ZDF против Марка Барталмая PDF

Doch, wir senden, sagt die Moderatorin von “frontal21“,

auf die Feststellung des Verantwortlichen von voicedonbass, dass frontal21, doch wieder sich in die “Hose Scheißen“ wird im Hinblick auf Wahrheiten. Die  kleine Hoffnung darüber, dass die Zuschauer zumindest ein klitzekleines Stückchen der Wahrheit, über das Töten des ukrainischen Staates der Donbass-Bevölkerung erfährt, erfüllt sich mal wieder nicht. Es war zu erwarten….Doch, man muß es immer wieder versuchen.

Stattdessen wird schon nach dem “Vorspann“ schnell klar, dass die Sendung, die Fortsetzung der Versuche darstellt, eben gerade das Töten der Menschen im Donbass , durch jene, denen sie selbst dienen, mit einem Thema zu verschleiern, dass vielen Zuschauern “schon zum Halse heraus hängt“. Propaganda putinischer Machtstellen, dargestellt anhand von  Gebührenfinanzierter  Hehlerwahre von einem Computerhacker, der im Informationsministerium von Donezk die Daten gestohlen hatte.

Es wird noch etwas weiteres klarer und klarer  für den, der sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.050 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: