Startseite » Allgemein » Wenn man die „Demokratie“ nicht aufhält, dann breitet sie sich bis zu allen aus

Wenn man die „Demokratie“ nicht aufhält, dann breitet sie sich bis zu allen aus

Beginne hier

Gedanken und Fakten über die vielen Menschen, die als „Soldaten“ starben, die so unsinnig verheizt wurden, dass es nicht einmal halbwegs brauchbare Statistiken über die Anzahl der Toten gibt…
Was ist das nur für ein menschenverachtender Staat, diese gegenwärtige Ukraine? Was sind das für menschenverachtende Unterstützer: Die USA, die EU, die BRD…

Stimme Donbass

Если «демократию» не остановить, она доберется до всех

Autor: Yurasumi 28.07.2015                                 Übersetzt aus dem russischen: Thomas

демократия-Украина-сирия-Либия-977389

Der Hauptwert eines beliebigen Staates, der den Titel „volkseigen“ beansprucht, ist sein Volk. Mit der Völkerschaft war es bei der Junta schon immer schlecht, seit der Inkubationsphase – Maidan. Sie hielten die Menschen immer für Verbrauchsmaterial, um das es nicht schade ist. Und sie begannen, es mit allen in der „demokratischen“ Welt zulässigen Methoden zu zerstören. Und die Menschen in der Ukraine haben sich nach den Gesetzen der Naturwissenschaft in eine verlorengehende Art verwandelt. Wobei verlorenzugehen sich nicht nur auf das Staatsgebiet bezieht, sondern auch bezogen auf Berichte und Listen der Truppenteile ist und überall dort gilt, wohin die blutigen Fühler des Kiewer Regimes gereicht haben.

«Land für die Menschen“ wehte von allen Flächen, tönte aus jedem Megaphon…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.221 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: